Navigation und Service

Prof. Dr.-Ing. O. Guillon


Prof. Dr. Olivier Guillon
Direktor des Instituts für Energie- und Klimaforschung (IEK-1): Werkstoffsynthese und Herstellungsverfahren
Telefon: +49 2461 61-5181
E-Mail: o.guillon@fz-juelich.de

Lehrstuhl für Werkstoffsynthese der Energietechnik
RWTH Aachen

Geboren 1975, französischer Staatsbürger

Institutsleiter Prof. Dr. Olivier Guillon

AKADEMISCHE KARRIERE
Seit 02/2014

Direktor

Instituts für Energie- und Klimaforschung - Forschungszentrum Jülich GmbH

Universitätsprofessor

Werkstoffsynthese der Energietechnik - RWTH Aachen

03 - 04/2013 & 
10/2015

Gastprofessur

Materials and Structures Laboratory - Tokyo Institute of Technology, Japan

10/2011 - 02/2014

Professor

Mechanik der funktionellen Materialien (W2) - Institut für Materialwissenschaft und Werkstofftechnologie
Friedrich-Schiller - Universität Jena

01/2007 - 09/2011

Emmy Noether Nachwuchsgruppenleiter

Fachbereich Material- und Geowissenschaften - Technische Universität Darmstadt, Deutschland

07/2006 - 12/2006

Gastwissenschaftler

Department of Materials Science and Engineering - University of Washington, Seattle, USA

09/2004 - 06/2006

Post-Doktorand

Fachgebiet Nichtmetallisch Anorganische Werkstoffe (Prof. J. Rödel) Fachbereich Material- & Geowissenschaften - Technische Universität Darmstadt, Deutschland

10/2003 - 08/2004

Lehr- und Forschungsassistent

Laboratory of Electrical Engineering and Ferroelectricity - INSA Lyon, France

10/2000 - 09/2003

Doktorand

Laboratory of Applied Mechanics - Université de Franche-Comté, Besançon, France

AUSBILDUNG
01/2012

Habilitation

Constrained sintering of ceramic materials

Technische Universität Darmstadt

09/2003

Promotion mit Auszeichnung

Elektromechanische Charakterisierung und Modellierung von ferroelektrischen PZT Keramiken

Université de Franche-Comté, Frankreich

1999 - 2000

Vertiefungsstudium

Werkstoffmechanik und Mechanik der Grenzflächen

Université de Franche-Comté, Frankreich

06/1998

Ingenieurstudium

Schwerpunkt Werkstoffe

Ecole des Mines d’Alès, Frankreich

BERUFLICHE TÄTIGKEITEN
seit 2020
Mitglied des Redaktionsbereichs „Advanced Engeneering Materials“
2020-2023
Mitglied des Nominierungskommittees “Rishi Raj Medal for Innovation and Commercialization ” (ACerS)
2020-2023 
DFG Fachkollegiat im Fachforum “Materialwissenschaft und Werkstofftechnik”
seit 2019 
Mitglied des Management Boards, Forschungsbereich Energie, Helmholtz Gemeinschaft
seit 2019 
Mitglied des Vorstandes, Deutsche Keramische Gesellschaft (DKG)
2018-2024 
Koordinator der Plattform “Oxide” im BMBF-Kompetenzcluster “FestBatt”
2016-2022 
Koordinator des DFG Schwerkpunktprogramms SPP 1959 „Manipulation of Matter Controlled by Electric and Magnetic Fields: Towards Novel Synthesis and Processing Routes of Inorganic Materials”
seit 2016
Mitglied des Deutschen Beirats für Batterieforschung (BMBF)
2015-2017 
Associate Editor, “Science and Technology of Advanced Materials”
2013-2017 
Mitglied des R.L. Coble Award Nominierungskommittees (ACerS)
seit 2012 
Leiter des Expertenkreises „Field Assisted Sintering Technique / Spark Plasma Sintering“ “FAST/SPS” (Gemeinschaftsausschuss Pulvermetallurgie)

Aktiv in wissenschaftlichen Ausschüssen und Symposiums-Organisationsteams zahlreicher nationaler und internationaler Konferenzen (ICACC, MCARE, Cimtec, MSE, Sintering, etc.)

AUSZEICHNUNGEN
2019
Mitglied der „World Academy of Ceramics“ (Kategorie: Wissenschaft)
2019
Mitglied des “International Institute for the Science of Sintering”
2018-2019
Several best paper awards (J. Am. Ceram. Soc., Coatings)
2017
Outstanding reviewer award (Acta /Scripta Mater.)
2011
Materials Science and Technology Prize (Federation of European Materials Societies)
2011
Robert L. Coble Award for Young Scholars (The American Ceramic Society)
2010
Masing-Gedächtnispreis (Deutsche Gesellschaft für Materialkunde)
GUTACHTERTÄTIGKEITEN
Gutachter für verschiedene Journals wie Materials Today, Nature Energy, Nature Comm., Science, Sci. Adv., Acta Mater., Scripta Mater., J. Amer. Ceram. Soc., J. Eur. Ceram. Soc., ACS Appl. Mat. & Int., Advanced Materials, Adv. Eng. Mat., etc.

Gutachter für die DFG, BMBF, AvH Stiftung, DoE (USA), ISF (Israel), ANVUR (Italy), AERES (France)

Gutachter von Doktorarbeiten in Frankreich, Portugal

PUBLIKATIONEN
207 begutachtete Publikationen (WoS),
1 Buch ("Advanced Ceramics for Energy Conversion and Storage", Elsevier 2019),
2 Buchkapitel, 16 Patente,
>3.200 Zitierungen (WoS),
h-factor = 27 (WoS) / 33 (GScholar)
FORSCHUNGSINTERESSEN
Neben keramischen Herstellungsverfahren und Sintern, keramische Werkstoffe und Bauteile für die Energietechnik:
- Lithium- und Natrium-Festkörperbatterien
- Hochtemperatur- Keramik, insbesondere Schutzschichte
- Gastrennmembranen und katalytische Membranreaktoren
- Festoxid-Brennstoff- und Elektrolysezellen
Artikel in internationalen Zeitschriften
Scholar: Prof. Dr.-Ing. O. Guillon

Servicemenü